FANDOM


JuliensBlogBattle 2013
Jbb13

Austragungsjahr:

2013

Turnieraufbau:

  • Qualifikation und dann KO-Phase
  • Im Finale erstmals Rückrunden

Startrunde:

4tel-Finale

Endrunde:

King-Finale

King of Kings:

SpongeBOZZ

Sieger:

SpongeBOZZ

2.Platz:

Gio

HoS Sieger:

Playerboy

Das JuliensBlogBattle 2013 war die zweite Ausgabe des JuliensBlogBattle, und bis dato auch die Erfolgreichste von allen. Dies lag unter anderem an Turniersieger SpongeBOZZ und dem generellen Interesse, an seiner wahren Identität. Zeitgleich lief auch die erste und vorerst letzte Staffel der Hall of Shame, die unfassbar positiv bei den Zuschauern ankam. Obwohl das JBB 2013 der Nachfolger vom JuliensBlogBattle 2012 ist, bleibt die generelle Meinung der Zuschauer und JBB-Liebhaber, das diese Staffel die Geburtsstunde des JBB's ist.

Das Turnier startete am 17. März des Jahres 2013, als Julien die Qualifikationsrunden von GReeeN und Perplexx23 veröffentlichte. Es endete am 14. September mit der Analyse zum Kingfinale, dem Battle zwischen 4tune und SpongeBOZZ welches erstmalig am 29.08.2013 ausgetragen wurde.

Qualifikationsphase

Julien veröffentlichte 10 Qualifikationen auf seinem Kanal, welche alle von ihm den Usern bewertet wurden. Die besten 8 Rapper wurden angenommen, und mussten von da an im K.O-Modus gegeneinander battlen.

Teilnehmerfeld (Runde 1 / 4tel-Finale):

  1. GReeeN vs Winin (links oben)
  2. SpongeBOZZ vs AHMED (links unten)
  3. Punch Arogunz vs Gio (rechts oben)
  4. Cashisclay vs Chosen (rechts unten)

Nicht qualifiziert:

Wertungssystem & Preisgeld

  • 100 Punktesystem:
  • 25% Zuschauervoting
  • 20% Video
  • 20% Punchlines
  • 10% Flow
  • 15% Extrapunkte
  • 10% Technik
  1. Gewinner JBB 2013 Finale: 500€
  2. Gewinner JBB 2013 King-Finale: 500€

Turnierphase

  • Trotz eines Sieges stieg Winin aus dem Turnier aus und GReeeN trat an seiner Stelle im Halbfinale gegen SpongeBOZZ an
  • Da das Battle von Punch Arogunz und Gio unentschieden endete, sollte eine Rückrunde stattfinden. Punch Arogunz stieg jedoch aus dem Turnier aus und Gio konnte ins Halbfinale
  • Im King-Finale trat der Sieger SpongeBOZZ gegen den Sieger des Vorjahres 4tune an. Dieses Battle konnte er gewinnen und stand somit dem Sieger des JBB 2014 als Endgegner gegenüber.
Jbb13 turnierbaum