FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Juliensblogbattle Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Zeptah (bürgerlich Jeff Rossler; * 20.04.1996 in Luxemburg) ist ein deutscher Rapper der aus dem JulienBlogBattle bekannt ist. Außerdem nahm er an diversen kleineren Turnieren sowie Acapella-Battles teil.  

Rap-Battles, JBB

Man findet Zeptahs Battles auf Plattformen wie DLTLLY (Don't Let The Label Label You), BLL (Battleleague Lëtzebuerg) oder BRB (Battlerap-Bundesliga) und in Videobattleformaten wie dem VBT, dem SCB und dem JBB. Vor allem durch das JBB konnte Zeptah zuletzt zunehmend mehr Aufmerksamkeit erlangen.

Zeptah qualifizierte sich erfolgreich für das JBB 2018. Im 16tel-Finale, welches er für sich entscheiden konnte, trat er gegen Canakan an. Im darauffolgenden 8tel-Finale gegen den Favoriten Grinch Hill schied er allerdings aus.  

Zeptah in diversen Battle-Turnieren

Zeptah nahm, mit mäßigem Erfolg, schon an zahlreichen kleineren Battleturnieren teil.

Er reichte eine Qualifkation für das JBB 2014 ein, wurde allerdings abgelehnt. Außerdem nahm er 2014 am, von Rappers.in veranstalteten, Funtrack Contest teil, wo er allerdings nur die ersten 2 Runden einen Track einreichte.

Seine erste Teilnahme am VBT erfolgte im Jahr 2015. Dort konnte er sich bis in die Zwischenrunde durchschlagen, wo er allerdings gegen Olli Flip aus dem Turnier ausschied. Seit August 2015 ist er auch in der RBA aktiv, wo er sein bisher einziges Battle verloren hat und mit 280 Punkten auf dem 211. Platz der Entry-Liga steht.

Zeptah wollte am SCB 2015 teilnehmen, schaffte es allerdings nur in das Mini-SCB, wo er P.J. One besiegen konnte, bevor er im Halbfinale gegen den österreichischen Rapper Joax aus dem Turnier ausschied.

Seine zweite Teilnahme erfolgte im Jahr 2016, als er eine Qualifikation für das VBT Elite einreichte und in das Turnier gewählt wurde. In der ersten Runde traf er auf den erfahrenen Rapper Sinny, welchen er klar unterlag.

Zur etwa gleichen Zeit debütierte Zeptah bei DontLetTheLabelLabelYou (DLTLLY), wo er ein Battle gegen Rapkollegen NeiT austrug und dieses relativ deutlich für sich entscheiden konnte.

Zusammen mit RaMio, Vocal, Probiotikk und Dryno reichten sie als Omambo United eine Qualifikation für das BLB ein. Im Jahr 2017 reichte Zeptah zum dritten Mal eine Qualifikation für das JBB ein und schaffte es erstmals ins Turnier. Nachdem er und Dryno beim JBB angenommen wurden, durften sie aufgrund des JBB Vertrags nicht in anderen Turnieren sein, weswegen Zeptah und Dryno aus dem Team aussteigen mussten . Hier traf er in der ersten Runde, dem 16tel-Finale auf den im JBB bereits bekannten Rapper Canakan. Er schaffte es, durch extremen Support seiner Fans, das Uservoting und somit das Battle für sich zu entscheiden. Er verlor im 8tel gegen den Topfavoriten Grinch Hill.

Wegen des JBB Vertrags durfte er eigentlich nicht an anderen Turnieren teilnehmen, weswegen er als Battlerapfan1337, mit Maske und gepitchter Stimme am VBT 2018 teilnahm. Die Zuschauer bemerkten jedoch, dass es Zeptah war. Er erhielt jedoch anfangs nicht so viel Aufmerksamkeit, wegen neuer Identität und bekam deswegen nicht so viele Favoritenpunkte, weswegen er schon in VR3 auf den Favoriten und HHL Mitglied Blektro traf und verlor.

Battles + Ergebnisse:

RBA:

Profil wurde gesperrt.

TRRB 2013:

  • 32stel-Finale: Gegen Blue (105:70 für Zeptah)
  • 16tel-Finale: Gegen BassD (77:72 für BassD)

ARB 2013:

  • 8tel-Finale: Gegen Smoface oNe (Sieg für Zeptah)

MRB 2013/14:

  • 16tel-Finale: Gegen Weiße Wand (71:67 für Zeptah)
  • 8tel-Finale: Gegen Jam The Ripper (Sieg für Jam The Ripper)

DJSRB 2014:

  • Halbfinale: Gegen Arrowner (Sieg für Zeptah durch Aufgabe)
  • Finale: Gegen Sicnut (139:89 für Zeptah)

DJSRB S2:

  • Boss-Finale: Gegen G-Bär (Sieg für Zeptah durch Aufgabe)'

VET 2014:

Kico-Division:

  • Runde 1: Gegen l.e.k (46:16 für l.e.k)
  • Runde 2: Gegen Yellow (Sieg für Zeptah durch Aufgabe)
  • Runde 3: Gegen Beatkid (25:18 für Beatkid)

NCB 2014:

  • 16tel-Finale: Gegen Diemo (Sieg für Zeptah durch Aufgabe)
  • 8tel-Finale: Gegen Tirow (8:6 für Tirow)
Zeptah kommt als Lucky Loser weiter
  • 4tel-Finale: Gegen Dimoe (15:4 für Zeptah)
  • Halbfinale: Gegen Yellow (Sieg für Zeptah durch Aufgabe)
  • Finale: Gegen Ikarap (13:12,5 für Zeptah)
  • Champfinale: Gegen Blue (Sieg für Zeptah durch Aufgabe)

Fun Track Contest 2014:

  • Runde 1: Chefkoch-Track (Ø 6.895 Punkte)
  • Runde 2: Ziemlich Kacke

Zeptah reichte keine weiteren Runden mehr ein.

VBT 2015:

Mini-SCB 2015:

VBT Elite 2016:

SCB 2016:

JBB 2018:

VBT 2018 (als BattlerapFan1337):

BattleRap-Bundesliga:

  • Gegen Jolle (5:1 für Jolle)

Battleleague Letzebüerg:

  • 16.03.2015: Gegen Bandana (3:0 für Bandana)
  • 09.05.2015: Gegen Peter Punchline (3:0 für Peter Punchline)
  • 29.09.2015: Gegen MLS118 (3:0 für Zeptah)
  • 19.12.2015: Gegen Mellor G (2:1 für Zeptah)
  • 05.03.2016 (mit Burst): Gegen Webstar & Merlin (unjudged)
  • 17.04.2016: Gegen Leonidas (2:1 für Zeptah)
  • 29.10.2016: Gegen T-Way (3:0 für T-Way)
  • 01.02.2017: Gegen Ekhead (3:0 für Ekhead)
  • 11.03.2017: Gegen Vinci (3:0 für Vinci)
  • Compliments Battle: Gegen T-Way (unjudged)
  • 16.06.2017: Gegen Teach (3:0 für Teach)
  • 21.10.2017: Gegen MLS118 (3:0 für MLS118)
  • 21.04.2018: Gegen Mars B (unjudged)

DLTLLY:

  • 17.09.2015: Gegen Yarambo (5:0 für Yarambo)
  • 26.04.2016: Gegen NeiT (4:1 für Zeptah)

Social Media

Diskografie:

Videos

ZEPTAH JBB 2018 QUALIFIKATION

ZEPTAH JBB 2018 QUALIFIKATION

JBB 2018 ZEPTAH vs

JBB 2018 ZEPTAH vs. CANAKAN 16tel-Finale